Links zu Themen

Biolandbau fördern, denn die Nachfrage steigt

Partei-Inserat im Blitz / Amtsblatt vom 8.11.07

Bio-Suisse, der Verband der 6000 Schweizer Biobauern berichtet, dass die Schweizer Bio-Produktion der Nachfrage im Markt nicht mehr nachkommt. Der Konsumenten-Trend zu qualitativ hoch stehenden und einheimischen Bio-Produkten nehme heute sogar noch zu.

In Nidwalden stagniert aber leider das Wachstum des Bio-Landbau, wo er doch den eigenständigen und marktfähigen Bauernstand für die Zukunft unterstützt und sichert. Das kantonale Landwirtschaftsgesetz sieht dazu keine spezielle Förderung des Bio-Landbaus vor.

So kaufe ich nun weiterhin schmackhafte Bio-Produkte und hoffe, dass sie nicht aus Deutschland oder Frankreich importiert werden müssen. Ich denke, es ist gut, wenn der Kanton Nidwalden die Förderung des Bio-Landbaus gemäss Konsumenten-Nachfrage verstärkt. Schliesslich sind es ja mehrheitlich die Konsumenten, die Steuern bezahlen. Und aus diesen Steuern werden dann auch wieder die Beiträge an die Landwirtschaft berappt.

Einen Kommentar schreiben

 

 

 

Diese HTML-Tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>